info@geburtshaushellersdorf.de
Icon: Bewertungs-Stern vollIcon: Bewertungs-Stern vollIcon: Bewertungs-Stern vollIcon: Bewertungs-Stern vollIcon: Bewertungs-Stern halb4,8/5 bei 25 Bewertungen

Unser Gäs­te­buch - Eine Samm­lung von über 200 lie­be­vol­len Geschich­ten, Dank­sa­gun­gen und Grü­ßen

Gäs­te­buchein­trag schrei­ben

Icon: Close

Erzähl uns Deine Geschichte.

Was hat Dir bzw. Euch am besten gefallen? Wie seid ihr auf uns aufmerksamgeworden? War es Eure erste Schwangerschaft? Wie lief die Geburt? Seid ihr mit dem Familienzuwachs bereits gut angekommen und habt euch kennengelernt? 

Über was auch immer Du sprechen möchtest. Hier kannst Du Deine Gedanken freien Lauf lassen.


Kontaktdaten

Super! Das hat geklappt.

Danke für Dein Gästebucheintrag. Bevor dieser veröffentlicht wird, lesen wir ihn uns durch. 😊

Ups! Das hat nicht geklappt.

Grund dafür ist wahrscheinlich ein internes Server-Problem. Bitte schicke uns Dein Kommentar und diesen Fehler per Mail. Dazu kannst Du einfach auf den folgenden Button klicken.

Mail verschicken

Bei der Verwendung des Formulars stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

   1-100 von 229 Einträgen

Heike und Uwe

15.08.2004

Liebe Conni,

haben uns von Dir bes­tens betreut gefühlt und wün­schen viel Glück in Dei­nem Geburts­haus.

Liebe Grüße

Heike und Uwe


Die Nachbarn

15.08.2004

Übri­gens von uns noch einen aller­herz­lichs­ten Glü­ck­wunsch zur Eröff­nung des Geburts­hau­ses. Eure Nach­barn.


Uta, Wadim & Juri Albrecht

16.08.2004

Liebe Con­stanze,

ein ganz dickes Dan­ke­s­chön für die super Unter­stüt­zung bei der Geburt unse­res klei­nen Soh­nes Juri. Wir haben uns in Dei­nem Geburts­haus total gebor­gen und fami­liär betreut gefühlt. Die Geburt ist eine tolle Erin­ne­rung, die man nicht mehr ver­ges­sen möchte. Schmer­zen sind das Eine, sie in Dei­nem Geburts­haus auf so tolle & indi­vi­du­elle Weise zu ertra­gen, das Andere. Wir wün­schen Dir und Ines noch viele glü­ck­li­che Eltern, wie wir es beide sind. Mögen noch viele 'hun­de­müde' das Geburts­haus nachts oder tags aber mit dem Nach­wuchs im Arm ver­las­sen.

Liebe Grüße

Juri, Uta und Wadim Albrecht


Leon + Maik + Susi

16.08.2004

Liebe Con­stanze,

vie­len, vie­len Dank für deine lie­be­volle Betreu­ung. Ist zwar schon eine Weile her, aber sowas ver­gisst man (Frau) nicht.

Wir wün­schen Euch bei­den alles, alles Liebe und Gute und freuen uns schon auf den 17.09., zum Baby­treff.

Bis dahin

Viele liebe Grüße von

Leon, Maik und Susi


Nicole B. mit celina

16.08.2004

wir wün­schen euch alles Gute für das Geburts­haus und bedan­ken uns noch­mal für die liebe Betreu­ung die ja noch über Weih­nach­ten waren, Danke Con­stanze!

Viel Erfolg

wünscht Fami­lie Nicole, Mar­cel und Celina Jose­phine


Louis, Udo + Melanie

19.08.2004

Wir wün­schen euch für die Zukunft alles Gute und noch ganz viele Babys,die soo toll auf die Welt geholt wer­den, wie unser Louis bei euch! Haben uns super­wohl bei euch gefühlt! Zum Glück hat er mit dem raus­kom­men noch bis zur Eröff­nung gewar­tet-viel­leicht wusste er schon warum!? Ein tol­les Erleb­nis,dass ich nie ver­ges­sen werde und jedem wei­ter­emp­feh­len kann!Auch die Betreu­ung danach find ich klasse,da gib­t´s dann auch immer mal was zu lachen.... Füh­len uns bei euch gut auf­ge­ho­ben...


Annette Lange

26.08.2004

Hallo liebe Conny, liebe Ines!

Auf die­sem Weg möchte ich Euch sagen, dass es

mir gro­ßen Spass macht, die Kurse mit Ernäh­rungs­emp­feh­lun­gen the­o­re­tisch und prak­tisch zu unter­stüt­zen.

Ich wün­sche Euch in die­sem wun­der­schö­nen Haus viel Erfolg, Freude und zufrie­dene Eltern.

Eure Ernäh­rungs­be­ra­te­rin.


Steffi, Ronny und Julien

26.08.2004

Hallo Ihr bei­den.

Es ist bei uns zwar schon 16 Monate her, aber wir haben uns sowohl bei Ines in der Schwan­ger­schaft und der Zeit danach sehr gut betreut gefühlt und bei Con­stanze haben wir eine wunscher­schöne Geburt erlebt.

Wir wün­schen Euch ALLES ALLES GUTE mit dem Geburts­haus, in dem wir hof­fent­lich spä­ter ein­mal wie­der Eure nette Betreu­ung geni­e­ßen dür­fen!!!


Grit Kubin

02.09.2004

Liebe Conny,

viel Erfolg für Dich und Deine Kol­le­gin Ines. Ich bin gespannt und freue mich auf eine per­sön­li­che Füh­rung auch ohne dicken Bauch


Michaela Bretzke&Paul

05.09.2004

Liebe Conny,herz­li­chen Dank für die lie­be­volle Betreu­ung für die Zeit nach der Geburt,unse­res Soh­nes Paul-Mar­cus.Auch die Kur­s­stun­den jeden Mon­tag von 15-16.Uhr,waren sehr amy­sant.Alles gute für die Zukunft,wün­schen von her­zen Mar­cus,Sara,Paul sowie Micha­ela.


Nicole B. mit celina

19.09.2004

ich wollte nur sagen das der Baby­treff schön war und ich mich schon auf das nächste freue (das essen war super legga)

und die Bil­der sind so süß!

Lg Nicole


Leon-Alexander und Mami Jana

20.09.2004

Also Liebe Conny,schnell schnell die nächste Party für uns Klei­nen Leute pla­nen, denn ich bin schon hip­pe­lig meine Freun­din wie­der­zu­tref­fen,und wenn es sein sollte noch auf allen Vie­ren (Siehe Fotos als Beweis)denn anders schaffe ich es noch nicht!!

Mensch, war echt schön auch andere Mami`s zu sehen,den es ersicht­lich super viel Spaß machte,sich nun mit uns Kleine Erden­bür­ger wie­der­zu­se­hen, sich an den Lecke­r­li`s zu ver­ge­hen und uns mit Milch zu ver­kös­ti­gen *schnief,schnief* Naja,wir Klei­nen bekom­men bestimmt auch bald etwas vom gro­ßen Kuchen ab!Dann kann ich meine Freunde auch dazu ein­la­den und Dich liebe Conny nicht zu ver­ges­sen natür­lich auch !!! Also bis dann Leon-Alex­an­der und Mami Jana


Thomas,Tatjana und Jakob

04.10.2004

liebe con­stanze,

auf die­sem wege, der nicht der letzte sein wird, ganz vie­len lie­ben dank für die wun­der­bare betreu­ung und für­sorge bei der geburt unse­res soh­nes jakob! wir haben uns in dei­nen und chris­ti­nes hän­den jeder­zeit sicher und gebor­gen gefühlt, und somit die har­ten stun­den per­fekt gemeis­tert! wir wer­den uns hof­fent­lich bald sehen, wenn wir alle wie­der bei kräf­ten sind! bis dahin, seid alle lieb gegrüsst und gedrückt von,

Tho­mas, Tat­jana und Jakob!


Steffi Büttner, Rayko & Felix

26.10.2004

Hier fehlt bis jetzt ein Lob­lied auf Dich, liebe Ines! Denn Du hast uns wun­der­bar betreut, uns gedul­dig alle Fra­gen beant­wor­tet und die klei­nen Sor­gen genom­men. Danke das Du immer für uns da warst und vor allem Danke für unse­ren gesun­den, klei­nen Won­ne­prop­pen!!!

Bis zum nächs­ten Mal


Heike,Udo,Martina und Annie

27.10.2004

Liebe Ines, ohne dich hätte es nie­mals so gut geklappt mit Annies Ent­bin­dung. Wir sind dir unend­lich dank­bar und wol­len dir noch ein­mal sagen,wie wohl wir uns in dei­ner Obhut gefühlt haben.Beson­ders dank­bar bin ich,weil du mir wirk­lich alle Ängste neh­men konn­test und ich so gelas­se­ner an Annies Geburt gehen konnte.Die­ses Erleb­nis war wirk­lich wun­der­voll und wir wer­den immer, beson­ders an Annies Geburts­tag, gerne an dich den­ken!


Sabrina, Thomas und Maximilian

14.11.2004

Hallo liebe Ines ,

ich wollte mich jetzt erst mal dafür bedan­ken, das Du für uns da warst. Ohne Dich hätte ich es nicht geschaffst. Du gibst ein die Kraft und den Mut, das nichts schief gehen kann. Du bist immer für ein da und hast ein Ohr auf all meine Fra­gen. Dafür noch­mal Danke. Unser Maxi­mi­lian wächst und gedeiht. Bis bald...


Milan,Steffi,Justin&Josephine

02.12.2004

Liebe Ines!

wir woll­ten uns dafür bedan­ken, für die gute Betreu­ung in der Schwan­ger­schaft und wäh­rend der Geburt mei­ner Toch­ter Jose­phine. Danke das du immer für uns da warst. Ein ganz dickes Lob von uns.


Mareen& Jamy

02.12.2004

Hallo Ines!

ein ganz dickes Danke auch von mir für die liebe betreu­ung wäh­rend der schwan­ger­schaft und der geburt von mei­nem sohn Jamy.Bin sehr froh das ich die geburt mit dir an mei­ner seite im gebuts­haus erle­ben durfte.Also bis zum nächs­ten mal. Mareen & Jamy


Ivonne&Quentin

18.12.2004

Hallo Ines

Wir woll­ten uns bei Dir ganz lieb bedan­ken,das Du uns die ganze Zeit so lieb betreut hast und an unsere seite warst bei der Geburt.Wir haben uns total gebor­gen bei dir gefühlt.Ein dickes danke schön und ein dickes Bussi


Marny und Sarah Josephine

20.12.2004

Liebe Ines!!!

Wir wün­schen Dir, Dei­ner Fami­lie und Con­stanze frohe und hof­fent­lich ein paar ruhige Weih­nachts­fei­er­tage sowie einen gesun­den Rutsch ins neue Jahr!

Marny und Sarah Jose­phine

Danke noch­mal für deine lie­be­volle Betreu­ung.


Kati,Ralf und Justin

22.12.2004

Liebe Conny,Ines und Cris­tine,

euch ein wun­der­schö­nes Weih­nachts­fest und (aus­nahms­weise)mal etwas weni­ger Babys.Fürs neue Jahr wün­schen wir viel Glück und alles Gute.

Liebe Grüße von Kati,Ralf und den klei­nen Jus­tin


Nicole B. mit Celina

31.12.2004

Wir drei wün­schen euch einen guten Rutsch ins Jahr 2005 und viiii­iele gesunde Babys im nächs­ten Jahr!

Alles Gute

Nicole, Mar­cel und Celina Jose­phine


Ines & Lennart- Linus

05.01.2005

Das neue Jahr ist nun schon 5 Tage alt, trotz­dem alles Liebe, liebe Ines,bringe uns allen viele gesunde Babys auf die Welt und ich wün­sche dir pri­vat viel Kraft und das alles tuti wird.Wir hof­fen, dass wir uns zum nächs­ten Baby­tref­fen wie­der­s­hen.

Liebe Grüße von Ines & Lenni


jenny friedrich

14.01.2005

Hallo Con­stance ein gesun­des neues jahr wün­schen dir Jenny, David und unser klei­ner Son­nen­schein Ste­ven. Wir freuen uns schon aufs Baby­tref­fen am 4.2.2005 Bis bald


Nicole mit Familie

27.03.2005

wir wün­schen euch bei­den ein schö­nes Oster­fest und ein paar gesunde kleine Oster­ha­sen!

Alles Gute


Nadin,Anja & Leoni

26.04.2005

Liebe Ines!

Wir dan­ken Dir für die lie­be­volle Betreu­ung wärend der Schwan­ger­schaft und vor allem wärend der Geburt unse­rer klei­nen Leoni.Es war ein wun­der­vol­les Erleb­nis wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Jenny u Micha u Lucy-Sophia

26.04.2005

Liebe Conny, vie­len Dank für die liebe Betreu­ung wärend der Schwan­ger­schaft und danach... schade das die Zeit vor­bei ist.

Die Bil­der vom Baby­treff sind rich­tig gut,bis zum nächs­ten mal...


Rita, René und Sara

04.05.2005

Liebe Con­stanze!

Wir möch­ten nun hier auch unsere Spu­ren hin­ter­las­sen und uns noch­mal für Deine liebe Betreu­ung bedan­ken. Das Baby­tref­fen hat uns sehr gefal­len - schöne Fotos! Wir freuen uns auf's nächste Mal - Liebe Grüße!


Nicole und Riccardo

30.07.2005

Wir woll­ten uns ganz herz­lich bei euch bei­den für die wun­der­volle und liebe Betreu­ung bedan­ken und zum ein­jäh­ri­gen alles liebe und gute wün­schen. Macht wei­ter so!!! Ihr seid echt die bes­ten Heb­am­men die man haben kann!!!

Mit lie­ben Grüs­sen

die Kin­der Jose­phin und Ben­ja­min

und die Eltern Nicole und Ric­cardo


Claudia & Luca

26.08.2005

Na end­lich! Wir kön­nen das nächste Baby­tref­fen kaum abwar­ten und freuen uns schon rie­sig dar­auf!

Liebe Grüße Luca und Mama Clau­dia


Sarah Claudia und marcel

06.09.2005

Liebe Con­stanze , Liebe Ines ,

Wir möch­ten uns auch in Eurem Gäs­te­buch für die tolle Betreu­ung und Unter­stüt­zung wäh­rend und nach der der Geburt im Geburts­haus bedan­ken. Macht wei­ter so!!!!!!!!!! Danke noch­mals wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Liebe grüße Clau­dia und mar­cel


Jasmina,'Max', Sabine & Thomas

08.09.2005

Hallo Ihr bei­den - nach­dem sich jetzt alles wie­der ein­gep­egelt hat, erst­mal vie­len, vie­len Dank an Euch !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Die Für­sorge und Betreu­ung vor, wäh­rend und nach der Ent­bin­dung war und ist ein­fach Spitze - ich glaube, das fin­det man hier in kei­nem Kran­ken­haus! Wir alle wer­den nie ver­ges­sen, wie wir zusam­men (im Team) ganz plötz­lich unsere Jas­mina zu Hause ans Licht der Welt gebracht haben - SUPER !!!!!!!!!!!


Katrin, David und SOPHIA :-D

09.10.2005

So, jetzt sind auch wir dran uns ganz recht herz­lich bei dir, liebste Ines, zu bedan­ken!!!Wenn du nicht gewe­sen wärst, hätte ich nie­mals diese wun­der­schöne Geburt erle­ben dür­fen!

Auch wie du mir die Ängste, die mir meine Ärz­tin regel­mä­ßig gemacht hat, mit dei­ner lie­be­vol­len Art genom­men hast!

Vie­len vie­len Dank für alles!!!!

P.S. Beim nächs­ten Kind bist du wie­der gefragt :-)


-> Jasmin <- Nancy + Steve

03.11.2005

hey ines,woll­ten uns ganz herz­lich für die liebe betreu­ung wäh­rend der schwan­ger­schaft bedan­ken!

haben dich auch im fern­se­hen ver­folgt...

wohne jetzt genau am geburts­haus, also sozu­sa­gen nach­barn kom­men dich bald mal besu­chen,also dann...ciao wir drei


Ilka und ihr Gefolge

13.12.2005

Hi Conny,

heute habe ich Zeit gefun­den, in euer Gäs­te­buch zu schrei­ben, du weisst ja ich habe so viel zu tun

Ich wollte mich bei dir für die super­tolle Betreu­ung wäh­rend der Schwan­ger­schaft und vor allem wäh­rend der Ent­bin­dung bedan­ken. Und ohne deine Hilfe, hätte ich auch das Stil­len nicht hin­be­kom­men, aber jetzt läuft es so gut, dass ich die Kleine bis ins Schulal­ter stil­len werde

Euer Geburts­haus ist echt toll, ich kann es jedem nur emp­feh­len.

Liebe Grüße Ilka, Gerd und Kid­dis


Bianca

21.12.2005

Hallo Con­stanze!

Wir möch­ten uns noch mal für die net­ten Stun­den beim Geburts­vor­be­rei­tungs­kurs bedan­ken und wün­schen Dir und Dei­ner Fami­lie schöne Weih­nach­ten!!!!

Wir sit­zen in den Start­lö­chern und war­ten auf die nette Weih­nachts­be­sche­rung. Wir mel­den uns dann...

Ulf, Bianca & das Ãœber­ra­schungsei


Verena, André und Florian

14.02.2006

Hallo Con­stanze!!!

Ich möchte mich als aller ers­tes ganz doll bei dir bedan­ken, das du uns in der Schwan­ger­schaft, bei der Geburt unse­res Kin­des und auch in der Still­zeit so toll zur Seite gestan­den hast!!!

Ich hoffe du nimmst es dem Klei­nen nicht übel das er dich fast 2 Nächte nicht Zuhause hat schla­fen las­sen. http://gaes­te­buch.007­box.de/smi­lies/wink1.gif

http://gaes­te­buch.007­box.de/smi­lies/wink1.gif

Auf jeden Fall werde ich auch in der Schwan­ger­schaft (die aber nicht so bald kom­men wird) wie­der zu dir kom­men.

Gaaanz liebe Grüße

Verena, André und Flo­rian


Skollan Lenz

21.02.2006

Hallo Ines,danke für Deine Hilfe wäh­rend der Schwan­ger­schaft und auch für die Betreu­ung in der Wochen­bett­zeit.Jeremy ent­wi­ckelt sich päch­tig und Deine Tips sind ein­fach super.

Jeremy,Ste­ven,Skol­lan und Hol­ger Lenz


Eike

24.02.2006

Liebe Ines!

Wir haben ja lange nix von ein­an­der gehört...woh­nen ja jetzt an der Ost­see, aber beim nächs­ten Kind stehe ich bei Dir wie­der auf der Matte !Vie­len lie­ben Dank für alles! Viele liebe Grüße von Jerome, Löwie, Gun­nar und mir!!!!


noel jens und mary

30.04.2006

Liebe Con­stanze wir möch­ten uns von gan­zen Her­zen bei dir bedan­ken das du in der Schwan­ger­schaft zu wie zur Geburt für uns immer da wars.

Ich würde immer wie­der ins Geburts­haus gehen es war eine sehr schön Ent­bin­dung bei dir.

Auch die beteu­ung danach ist sehr schön und ich bin froh dich noch ein wenig an mei­ner Seite zu haben.

Jens und ich wir wer­den dich sehr ver­mis­sen wenn wir dich nicht mehr jeden Tag sehen wer­den aber eins wis­sen wir,wir wer­den dich in regel­mä­ßi­gen abstän­den besu­chen kom­men.

Vie­len Vie­len Dank an Dich Du bist ein­fach nur SUPER

Und zum Schluß noch ein Dicken schmat­zer von uns vie­ren hin­ter­her


Andre Jacqueline Patrick leon

05.05.2006

Liebe Con­stanze!!!

Wir woll­ten uns bedan­ken das du uns bei der Geburt bei­ge­stan­den und gehol­fen hast.

Für deine Betreu­ung nach der Geburt und die guten Rat­schläge sind wir dir sehr dank­bar und schi­cken dir ein paar Fotos mit,damit du dich an uns und den klei­nen erin­nerst.Wir wer­den dich auf­su­chen, wenn das nächste Kind zu erwar­ten ist, da wir uns bei dir gut auf­ge­ho­ben gefühlt haben.

Mit schö­nen Grü­ßen Von Andre Patrick Leon und Jac­que­line


die 4 stralauer

18.07.2006

liebe con­stance,

hier unser kur­zes resü­mee nach der ers­ten woche zu viert! wir haben uns sehr schnell mit­ein­an­der bekannt gemacht, uns ken­nen­ge­lernt und uns sehr lieb gewon­nen! kurzum, die erste woche lief per­fekt! julian ist ein nahezu 'per­fek­tes' kind, er schläft viel, ist total ent­spannt und trinkt wie ein welt­meis­ter! sein bru­der jakob ist der­mas­sen stolz, dass er jedem der es will, und auch jedem der es nicht will, sei­nen julian vor­stellt, da kann man sich weg­hauen! er fin­det es sehr span­nend und gross­ar­tig, einen klei­nen bru­der zu haben! er konnte schon am ers­ten tag julian sagen und knutscht ihn auch seit­her minüt­lich ab! tat­jana geht es auch blen­dend, bis auf einen fet­ten mücken­stich am ober­schen­kel, der aber hat ja rela­tiv wenig mit den übli­chen geburts­be­ding­ten 'aua´s zu tun! lange rede kur­zer sinn, uns allen geht es sehr gut und wir sind sehr sehr glü­ck­lich zu viert! wir hof­fen du bist auch wie­der fit und mun­ter und kannst die nächs­ten gebur­ten frisch, fromm, fröh­lich und frei ange­hen! ach eins noch, wir haben auf dem stan­des­amt 'helle mitte' die hol­län­der getrof­fen, die den sonn­tag vor uns bei euch ent­bun­den haben, aber dies nur am rande!

wir grüs­sen dich ganz herz­lich, sagen noch­mal tau­send dank für deine wirk­lich tolle arbeit mit und um uns und freuen uns auf ein bal­di­ges wie­der­se­hen, fühl dich umarmt von jakob, julian, tat­jana und tho­mas!

ps.: da mir ja erneut kein mäd­chen ver­gönnt war, denke ich wie schon neu­lich erwähnt, dass wir uns bald wie­der öfter sehen wer­den, aber noch nichts tat­jana sagen!


Anja, Stefan und Maximilian

23.08.2006

Hallo Con­stanze.

Wir haben lange nichts mehr von­ein­an­der gehört. Mitt­ler­weile haben wir unser Leben wie­der geord­net und nun auch die Zeit genutzt um alles Revue pas­sie­ren zu las­sen.

Wir möch­ten uns, wenn auch ver­spä­tet, sehr herz­lich für Deine Arbeit wäh­rend der Geburt bedan­ken. Wir haben uns in Dei­nen Hän­den sehr gebor­gen gefühlt und auch die Geburt war nach unse­ren Vor­stel­lun­gen.

Ich haffe wir haben Dir nicht all­zu­viel Ner­ven gekos­tet und sehen uns auch Pri­vat ein­mal wie­der. Beim nächs­ten Baby­tref­fen wer­den wir Dich jeden­falls besu­chen kom­men.

Also vie­len vie­len Dank und mach wei­ter so!!!


Heike

30.10.2006

Liebe Conni,

eine tolle Inter­netseite, über die wir uns im Vor­he­r­ein schon bes­tens infor­mie­ren konn­ten. Des­halb möchte ich auch mich auf die­sem Wege ganz herz­lich für die lie­be­volle Betreu­ung wäh­rend der Ent­bin­dung unse­rer klei­nen Marie bedan­ken. Vor allem die ruhige Atmo­sphäre emp­fan­den wir sehr ange­nehm. Tja, wenns danach geht, wür­den wir gerne wie­der­kom­men..:-), aber mit mitt­ler­weile drei Kin­dern haben wir unse­ren Soll erfüllt. Schade, dass wir bei unse­ren ers­ten bei­den Kin­dern diese tolle Betreu­ung im Geburts­haus nicht so erle­ben konn­ten. Ganz liebe Grüsse

Heike und Uwe


Silvio - Alina und Nicky : )

14.11.2006

Liebe Ines...

wir 3 möch­ten Danke schrei­ben für die Liebe Betreu­ung wärend der Schwan­ger­schaft und nach der Geburt von Alina Maxi die das gedimmte Licht der Welt am 02.11.2006 bei dir erblickte.

Du bist echt ne Klasse Heb­amme Ines, so eine tolle Beglei­tung wärend der Geburt hät­ten wir uns nicht Träu­men las­sen,auch wenn es nicht so ein­fach war wie geplant.

Ein so tol­les Erleb­nis wer­den wir nie ver­ges­sen kön­nen.

Sil­vio - Alina und Nicky


Sandra

22.12.2006

Liebe Ines,

ich wün­sche Dir ein fröh­li­ches Weih­nachts­fest und einen flei­ßi­gen Weih­nachts­mann. Rutsch gut ins Jahr 2007!

Liebe Grüße sen­det

San­dra mit dem Bauch­be­woh­ner

Fro­hes Fest auch an Euch, Con­stanze und Kirs­ten!


Nicole+Marcel mit Celina

28.12.2006

Wir drei wün­schen euch allen einen Guten Rutsch und fürs Jahr 2007 viele gesunde Babys!

Liebe Grüße Fami­lie Opitz aus Hönow


Familie Hellmanzik

19.02.2007

Liebe Tante Con­stanze,

nun ist es schon vier Wochen her, dass du mir auf diese schöne Welt gehol­fen hast. Vie­len Dank dafür.

Meine Mama sagt immer wie schön sie meine Geburt im Geburts­haus fand und dass sie sich bei Dir sehr gut auf­ge­ho­ben gefühlt hat, obwohl es zeit­weise sehr anst­re­gend gewe­sen sein soll.

Ich kann mich nur schwer daran erin­nern, aber ich glaube mei­ner Mami ein­fach mal.

Jedes­mal wenn Du uns besuchst, freue ich mich und weil Du immer gute Rat­schläge gibst und so nett bist, wollte ich Dir hier­mit ein­mal sagen, dass Du eine ganz tolle Heb­amme bist.

Bis bald, Deine Pau­lina Hell­man­zik.

Ja liebe Con­stanze, wir schlie­ßen uns unse­rer Toch­ter an und sagen vie­len lie­ben Dank ein­fach für alles. DANKE. Wei­ter so!

Rico & Eileen Hell­man­zik


Kerstin, Thore und die Oma

17.03.2007

Liebe Con­stanze,

vie­len Dank für die warm­her­zige, freund­li­che und vor allem kom­pe­tente Betreu­ung mei­ner Toch­ter und mei­nes Enkels vor , wäh­rend und nach der Geburt.Durch die Becke­n­end­lage des Kin­des und der Befürch­tun­gen der Ärzte schaute meine Toch­ter noch genauer hin , wo sie ihr Kind zur Welt brin­gen wollte, schnell war jedoch klar , nur im Geburts­haus und nur bei Dir.Thore erblickte am 18.2.07 das Licht der Welt und kam spon­tan mit dem Popo zu erst.Schlicht­weg eine Traum­ge­burt.Unse­ren Dank gilt auch der Prak­ti­kan­tin Mag­da­lena und der 2. Heb­amme Kirs­ten, ihr seid ein Super­team.Noch­mals vie­len Dank und wei­ter­hin viele gesunde Babys


Katrin+Thomas u. 'klein'-Marie

27.03.2007

Liebe Con­stanze,

4 Monate ist es nun schon wie­der her, dass Du für uns ein klei­nes (oder bes­ser gro­ßes) Wun­der voll­bracht hast. Du hast uns dabei gehol­fen, unsere kleine Marie auf die Welt zu brin­gen.

Die Ent­schei­dung, mit Dir und vor allem im Geburts­haus unser Kind zu krie­gen, war die ein­zig Rich­tige, die wir tref­fen konn­ten. Wir haben uns sehr sehr wohl und vor allem sicher bei Dir gefühlt.

Wir möch­ten Dir ganz doll 'DANKE' dafür sagen, dass Du mit uns nicht ins Kran­ken­haus gefah­ren bist, als wir (oder bes­ser Du!)fest­ge­stellt hast, dass Marie sich doch noch­mal gedreht hat und in der Becke­n­end­lage zur Welt kom­men würde. So hat­ten wir das Glück, eine Stunde spä­ter und über­g­lü­ck­lich unsere kleine Maus im Arm zu hal­ten Auch ein gro­ßes Dan­ke­s­chön für die schö­nen Wochen danach, in denen Du uns mit Rat und Tat zur Seite stan­dest. Wir ver­mis­sen Deine Besu­che sehr...

Wir freuen uns rie­sig dar­über, dass Ihr seit­dem auch ande­ren wer­den­den Eltern mit Becke­n­end­la­gen eine Geburt im Geburts­haus mög­lich macht und wün­schen Euch dafür alles Gute und natür­lich vie­ee­e­e­e­e­eel Spaß!!! *lä­chel*

Ein ganz gro­ßes Dan­ke­s­chön natür­lich auch an Kirs­ten. Wir haben uns sehr gefreut, dass sie die Geburt als 2. Heb­amme beglei­tet hat und sich lie­be­voll gleich nach der Geburt um Marie geküm­mert hat.

Ganz herz­lich liebe Grüße

Marie+­Ka­trin+Tho­mas Döring

P.S. Das Gulasch von Dei­nem Mann war her­vor­ra­gend! *lä­chel*


Sandra

30.03.2007

Ich wollte dir liebe Con­stanze noch mal recht herz­lich dan­ken!Schade das es nicht geklappt hat bei Dir im Geburts­haus zu Ent­bin­den!Aber du hast mir sehr gut über die anfangs zeit hin­weg gehol­fen wegen dem kleine seine pro­bleme!Hier­mit wollte ich dir noch al recht­herz­lich dank sagen und noch viel erfolg wün­schen

Mit freund­li­chen Grü­ßen

San­dra Burk­hardt


Nina

11.04.2007

Ein ganz dickes Lob!!!

Wir waren zwar erst am 07.04. zum Info­a­bend und haben erst nächste Woche unser per­sön­li­ches Gespräch - aber wir haben uns sofort gut auf­ge­ho­ben und sehr wohl gefühlt.

Dank euch sehe ich der Ent­bin­dung jetzt schon gelas­se­ner ent­ge­gen

Danke


Grit Jelassi

26.05.2007

Hallo Con­stanze,viel­leicht kannst du dich nicht mehr so genau an mich erin­nern.Ich habe noch sehr gute Erin­ne­rung an Dich und Ines.Du hast meine Sohn damals auf die Welt geholt(heute ist er ´fast 3 Jahre alt)wie schnell die Zeit ver­geht.Ich kann mich noch sehr gut daqran erin­nern wie ich bei Euch im Geburts­haus war und Du mich mit Wehen för­der­ten Mit­tel voll gepumt­hast,und nix ist pas­siert.Dich hat es dann selbst mit einem Magen-Darm-Virus erwi­scht und Ines für Dich ein­sprin­gen mußte.Das war in Kauls­dorf.Nun bin ich selbst Tante gewor­den(24.05.07).Ich wollte mich noch­mals bei Dir und dei­nem Team bedan­ken,für die lie­be­volle und für­sorg­li­che Betreung in mei­ner Schwan­ger­schaft und Nach­sorge.MACHT WEI­TER SO !!!Ich wohne nicht mehr in Hel­lers­dorf.Liebe Grüße Grit


Sylvia, Björn und Sixten Niels

29.05.2007

hallo conny, ines,und kirs­ten

wollte nur sagen das eure hp toll ist mit den erneu­e­run­gen! ich denke noch viel an die schwan­ger­schaft zurück und freu mich schon auf die nächste mit six­tens geschwis­ter­chen

ganz liebe grüße von uns dreien

(six­ten niels ist seit ges­tern 6 monate)


Sandra + Sascha Järkel

30.06.2007

Hallo Con­stanze,

am 05.06.07 (schö­nes Datum! ) haben wir bei dir im Geburts­haus unse­ren klei­nen Marek Sean zur Welt gebracht. Damit hast du unsere Fami­lie kom­plett gemacht, da wir ja schon eine kleine Toch­ter haben. Milena hat­ten wir damals im Kran­ken­haus bekom­men und das war keine beson­ders schöne Erfah­rung. Daher hat­ten wir uns ent­schie­den es dies­mal anders zu machen und haben es nicht bereut. Es war ein schö­nes Erleb­nis in der Bade­wanne zu ent­bin­den und nach 3 Stun­den nach der Geburt mit unse­rem Soh­ne­mann und Töch­ter­lein zu Hause wie­der auf der Couch zu sit­zen. Dafür möch­ten wir uns noch­mals ganz lieb bei dir bedan­ken.

Liebe Grüße von

San­dra, Sascha, Milena und Marek (+Lumpi )


Anja, Karsten, Hannes u. Anton

03.07.2007

Hi Con­stanze,

wir möch­ten auch auf die­sem, ganz öffent­li­chem Weg noch­mals DANKE sagen für eine super Schwan­ger­schafts­be­treu­ung, für deine Geduld, als wir so unge­dul­dig auf Anton war­te­ten und natür­lich für eine tolle Haus­ge­burt!! Hast beson­ders mir (Anja) damit einen gro­ßen Wunsch erfüllt. Und falls es das Amt inter­es­siert, natür­lich wur­den auch hier alle Hygi­e­ne­vor­schrif­ten beach­tet!!! Ganz liebe Grüße von den seit 01.05.07 '4 Rich­ters' aus Dahl­witz-Hop­pe­gar­ten


Dani, Jan und Max

13.07.2007

Liebe Ines,

lei­der gab es 2002 Euer Geburts­haus noch nicht, aber für Deine liebe Betreu­ung rund um unse­ren 'Dicken' sind wir Dir heute noch sehr dank­bar. Wir wün­schen Dir und allen ande­ren Heb­am­men lau­ter liebe Schwan­gere und süße Babys. Viel­leicht sehen wir uns ja noch­mal 'dienst­lich', wenn Bauch über den Ver­stand gesiegt hat?!

Grüße aus Fre­ders­dorf

Dani, Jan und Max


Andre Patrick leon und jacky

26.07.2007

Liebe Conny

Unser Leon der am 19.3.06 bei dir zu Welt kam ist fit wie ein Turn­schuh.

Nun freuen wir uns wenn du bei unse­rer Geburt wie­der dabei bist. Wir wer­den uns dann mel­den liebe Grüsse wir vier


Mattis, Jonas, René und Anja

30.07.2007

Liebe Con­stanze,

mitt­ler­weile sind schon fünf Wochen ver­gan­gen, als Mat­tis bei dir im Geburts­haus das Licht der Welt erblickte. Die Ent­schei­dung bei und mit dir im Geburts­haus zu ent­bin­den, war die ein­zig rich­tige Ent­schei­dung, die wir tref­fen konn­ten. Ich habe mich gut auf­ge­ho­ben gefühlt. Die ent­spannte Atmo­sphäre hat mir und vor allem René sehr gefal­len. Wenn es danach ginge, würde ich gerne wie­der kom­men, aber mit zwei Kin­dern haben wir unser Soll bereits erfüllt (obwohl mir ja noch kein Mäd­chen ver­gönnt war).

Schade, dass wir bei Jonas keine so tolle Betreu­ung gehabt haben, sonst hätte ich ihn wahr­schein­lich auch stil­len kön­nen.

Vie­len, vie­len Dank für alles.

Wir wün­schen dir wei­ter­hin viele Babies, denen du auf die Welt hel­fen kann.

Alles Liebe,

Mat­tis, Jonas, René und Anja


Nele, Matti und Steffi

08.08.2007

Liebe Con­stanze,

nach lan­gem Ãœber­le­gen hat­ten wir uns dann doch ument­schie­den und haben unsere Nele am 22.06.2007 mit Eurer Hilfe im Geburts­haus zur Welt gebracht. Ãœber diese Ent­schei­dung sind wir im Nach­hin­ein sehr glü­ck­lich und wür­den Euch immer emp­feh­len. Wir haben uns vor, wäh­rend und auch nach der Ent­bin­dung rundum betreut gefühlt und möch­ten Euch allen dreien herz­lich dan­ken.

Macht wei­ter so!!!

Liebe Grüße von Nele, Matti und Steffi


Steffi

22.11.2007

Liebe Kirs­ten

ich möch­ten auch auf die­sem Weg noch­mals DANKE sagen für eine super Schwan­ger­schafts­be­treu­ung, für deine Geduld als ich unge­dul­dig wurde und natür­lich eine toole End­bin­dung wenn noch­mal dann bei dir ist ja wohl klar es ist nicht ver­gleich­bar mit einem Kran­ken­haus.

Danke möchte ich Vic­to­ria sagen es war rich­tig klasse und ich drü­cke dir die dau­men das du die Aus­bil­dung bekommst du wirst eine gute heb­amme.

Ein Danke auch an Ines die sich gleich um unsern klei­nen mann geküm­mert hat

DANKE DANKE DANKE

Klein Col­lin Jay

16.10.07 3960g 54 cm

Danke sagen Steffi Rony Mary und Col­lin


Daniela, Erik und Luisa

24.12.2007

Liebe Kirs­ten,

wir wün­schen Dir, Dei­ner Fami­lie und dem gesam­ten Team des Geburts­hau­ses Hel­lers­dorf ein besinn­li­ches Weih­nach­ten und ein kin­der­rei­ches 2008.

Liebe Grüße und viel­leicht bis bald

Dani­ela, Erik und Töch­ter­chen Luisa


Familie Dobschanski

30.12.2007

Einen guten Rutsch und ein erfolg­rei­ches Jahr 2008 wün­schen wir dir,liebe Ines,und dei­nen Kol­le­gen!Wir wer­den die super Betreu­ung durch dich nie­mals ver­ges­sen!Vie­len vie­len Dank für unsre Annie!


Familie Spaniol

18.04.2008

Liebe Con­stanze, ...

womit sol­len wir begin­nen?

Am bes­ten mit der Geburts­vor­be­rei­tung für unsere 'große' Toch­ter Alina, die Anfang 2005 zur Welt kam. Ãœber­vor­sich­tig ent­schie­den wir uns damals für eine Beleg­ge­burt mit Dir im Kran­ken­haus Kauls­dorf und gegen das Geburts­haus - völ­lig unbe­grün­det. Das woll­ten wir mit unse­rem Sohn Mat­teo Ende 2007 nicht wie­der­ho­len und wur­den in unse­rem Ver­trauen in Dich voll und ganz bestä­tigt. Wenn Du nicht als kom­pe­tent und ver­trau­ens­wür­dig gel­ten sol­lest, wüss­ten wir nicht, wer es sonst sein könnte. Wir haben uns die gan­zen Jahre unheim­lich gut von Dir betreut gefühlt und letzt­lich ist uns durch Dich vie­les 'erspart' geblie­ben, was uns ärzt­li­cher­seits ver­ord­net wor­den wäre. Deine jah­re­lange Erfah­rung merkt man Dir ein­fach an diese gab uns die Sicher­heit, die uns so gut tat.

Die Geburt im Geburts­haus war ein wirk­lich tolle Erfah­rung - für alle - und völ­lig ohne das Gefühl der Ste­ri­li­tät und Kühle einer Kli­nik.

Wie gesagt... wenn wir diese Erfah­rung vor­her gehabt hät­ten, wären wir mit Sicher­heit nicht auf die Idee einer Kran­ken­hau­s­ent­bin­dung gekom­men.

Wir kön­nen und wol­len Dir - liebe Con­tanze - hier­mit ganz ganz herz­lich DAN­KEN... für ein­fach ALLES. Du bist mit Sicher­heit viel mehr als ein­fach nur eine gute Heb­amme und wir haben das Glück gehabt, dass Du unsere bei­den Kin­der auf die Welt beglei­tet hast.

Spä­ter, wenn sie mal grö­ßer sind, kön­nen wir mit Freude und Stolz auf die Fotos mit Dir zei­gen und ein­fach nur sagen:

'Das isse'

Mat­teo, Alina, Ste­fa­nie & Oli­ver SPA­NIOL


Fine, Juri, Wadim & Uta

21.04.2008

Liebe Con­stanze,

NICHT OHNE DICH & NIR­GENDWO ANDERS ALS IM GEBURTS­HAUS - das waren unsere ers­ten Gedan­ken, die wir hat­ten, als wir die freu­dige Nach­richt erhiel­ten, dass wir bald einen zwei­ten klei­nen Erden­bür­ger zu unse­rer Fami­lie zäh­len dür­fen.

Nach­dem bereits unser Juri am 10.08.2004 mit Dei­ner Unter­stüt­zung und Für­sorge im Geburts­haus das Licht der Welt erblickt hat, war es am 10.04.2008 end­lich auch für unsere kleine Fine soweit.

Vol­ler Hoch­ach­tung und Wert­schät­zung möch­ten wir uns auch auf die­sem Wege ganz doll bei Dir für die liebe - und hin­ge­bungs­volle Betreu­ung vor, wäh­rend und nach der Geburt bedan­ken. Wir sind froh, dass es Dich gibt und hof­fen, dass es noch viele Eltern geben wird, die von einer Ent­bin­dung im Geburts­haus genauso über­zeugt sind, wie wir !!!

Eben ganz nach dem Motto: "ICH BIN SCHWAN­GER UND NICHT KRANK !"

Noch­mals tau­send Dank, dass Du für uns da warst.

Sei ganz lieb gedrückt von

Fine, Juri, Wadim & Uta Albrecht


Holger, Pam und Henni

24.04.2008

Hallo Liebe Sarah

Das ist ja jetzt der erste Ein­trag für dich wenn ich das rich­tig sehe.

Auch bei dir will ich mich bedan­ken. Ich fand deine Gegen­wart sehr nett und wit­zig. Du warst auch die ganze Zeit für mich da, beson­ders bei der Geburt. Hast dich wäh­rend den Wehen (einem Zustand in dem ich echt nicht von aller Welt gese­hen wer­den will und auch nicht jeden um mich akzep­tiert hätte) und nach der Geburt sehr um mich geküm­mert, das fand ich sehr lieb. Ich wün­sche dir sehr viel Glück bei der Suche nach einem Aus­bil­dungs­platz. Hoffe dass es bald klappt.

Liebe Grüße von Hol­ger, Pam und dem klei­nen Hen­rik.


Holger, Pam und Henni

24.04.2008

Hallo Liebe Con­stanze,

Gegen­über von mir sitzt Papa Hol­ger, hat den klei­nen schla­fen­den Hen­rik auf dem Arm und strei­chelt ihm den Bauch, ein wirk­lich schö­ner Anblick. Ich bin so glü­ck­lich so ein klei­nes, gesun­des und auch noch schö­nes Wun­der auf die Welt gebracht zu haben und mir geht es dazu auch noch sehr gut. Das habe ich auch dir zu ver­dan­ken.

Dank dir wird der Hen­rik nur mit dem Bes­ten vom Bes­ten, der Mut­ter­milch, genährt, hat einen wun­der­schö­nen Bauch­na­bel und auch das Wickeln mit Stoff­win­deln klappt super und ist ne Leich­tig­keit. Dank dei­ner Rat­schläge ist er ein rela­tiv ruhi­ges und lie­bes Kind. Dank dei­ner guten Tipps ist die neue Erfah­rung mit einem Baby nicht Stress und Belas­tung son­dern ein­fach nur ne Freude.

Du schaffst es ein­fach Pro­fes­si­o­na­li­tät, Freund­lich­keit und ein locke­res Auf­tre­ten unter einen Hut zu brin­gen.

Nach­dem von unse­rem wirk­lich gro­ßen Freun­des und Fami­li­en­kreis, viele dach­ten uns mit ihren Tipps und Rat­schlä­gen einen Gefal­len zu tun, war ich echt froh dass du da warst. Du warst meine Bezugs­per­son. Das habe ich auch wirk­lich gebraucht, sonst hät­ten wir viel­leicht eine Macke bekom­men.

Ich weiß zwar nicht ob du bes­ser bist als andere Heb­am­men, hab ja kein Ver­gleich, ich weiß auch nicht wie die Geburt in der Kli­nik so abläuft, aber ich weiß das ich mich super auf­ge­ho­ben gefühlt hab und auch kein Inter­esse hab "zu ver­glei­chen" wenn mal ein zwei­tes Kind unter­wegs sein wird. Ich weiß nur, bei einem 2. Kind werde ich nicht lange suchen müs­sen, da wirst du dann wohl eine kleine Mes­sage im Brief­kas­ten haben. Bei einem 2. Kind werde ich auch sicher selbst­be­wuss­ter mei­ner Frau­en­ärz­tin gegen­über­tre­ten, wenn sie mir wie­der unbe­grün­det Angst machen sollte.

So jetzt hat­test du echt ne Menge zu lesen gehabt. Auf alle Fälle ein ganz gro­ßes Danke.

Liebe Grüße von Hol­ger, Pam und dem klei­nen Hen­rik von Gegen­über


Familie Stock

13.05.2008

Liebe Chris­tine

Danke schön das du uns so unter­stützt hast bei der geburt von Jason.

Deine hilfe und tol­len Rat­schlä­gen nach der geburt haben uns auch gut gehol­fen.

Wün­sche dir wei­ter­hin alles gute bis zum nähs­ten­mal (grins).

Liebe Grüsse Andre, Patrick,Leon,Jason und Jacky


Familie Stock

13.05.2008

Liebe Con­stanze

Hier­mit wol­len wir uns recht herz­lich bedan­ken das du uns gehol­fen hast, das es end­lich los­geht, auch wenn du dann nicht unsere Heb­amme gewor­den bist. (trau­rig)

Aber Chris­tine war auch klasse.

Wün­sche dir noch viele tolle gebur­ten in eurem Geburts­haus.

Liebe Grüsse Andre, Patrick, Leon, Jason und Jacky


Doreen,Matze und Stanley

19.05.2008

Hallo liebe Con­stanze

Jetzt haben wir end­lich mal Zeit uns ins Gäs­te­buch ein­zu­tra­gen.Der kleine ist jetzt schon ein hal­bes Jahr auf der Welt und wir woll­ten uns bei dir ganz herz­lich für deine Hilfe,deine guten Rat­schläge und deine Herz­lich­keit bedan­ken.

Bei der nächs­ten Geburt wür­den wir uns freuen dich wie­der an unse­rer Seite zu haben.

wir sagen tschüss bis zum nächs­ten mal und drü­cken dich ganz doll. Doreen,Matze und Stan­ley


Sylvia, Björn,Sixten und Fiona

30.05.2008

Liebe Conny,

aus einer schö­nen Bel- Schwan­ger­schaft ent­stand unsere kleine Zau­ber­maus Fiona. Beson­ders ich danke dir für dein Ver­trauen in mich auch meine Maus, genauso wie den Six­ten, spon­tan und vor allem dies­mal bei und mit dir zu ent­bin­den!

Ich werde mich immer gerne an die 5 Stun­den im Geburts­haus erin­nern.

Danke auch der Chris­tine

In Liebe wir Vier


Steffi, Ronny, Julien + Elias

14.06.2008

Liebe Ines,

schon als Du mich nach der Geburt von Julien vor 5 Jah­ren betreut hast, stand mein Wunsch fest, auch beim nächs­ten Kind wie­der zu Dir zu gehen und als ich dann auch noch von der Eröff­nung des GH erfuhr, freute ich mich umso mehr auf diese zweite Schwan­ger­schaft.

Elias ist nun auch schon 8 Monate alt und ich denke immer wie­der gern an seine Geburt zurück, aber auch an die schöne Zeit vor und nach der Geburt, in der Du mich mit Dei­ner stets freund­li­chen und locke­ren, aber pro­fes­si­o­nel­len Art beglei­tet hast.

Es ist wun­der­schön, die Ent­wick­lung von so einem Winz­ling zu erle­ben und den­noch möchte man die Zeit am Liebs­ten anhal­ten und ein wenig trau­rig denke ich manch­mal daran, dass diese ein­ma­lige Schwan­ger­schafts-/ Geburts- und Wochen­bett­zeit schon bald ein Jahr her sein soll.

Für die­ses posi­tive Erin­ne­rungs­ge­fühl möchte ich Dir dan­ken, denn ich weiß, dass es eini­gen Mut­tis nicht so geht, weil sie keine oder nicht so eine tolle Heb­amme hat­ten, wie ich.

(Schein­bar schwärme ich so oft von der Geburt bei Euch, dass ich manch­mal sogar von eini­gen, mir selbst unbe­kann­ten schwan­ge­ren "Freun­des­freun­den" nach Dei­ner Han­dy­num­mer gefragt werde. :-) )

Tja und der Wunsch, das Ganze eines Tages zu wie­der­ho­len, schlum­mert immer noch in uns (kurz nach der Geburt dachte ich noch, dass hätte was mit die­ser rosa­ro­ten Brille zu tun, die man hin­sicht­lich Babys zu der Zeit auf­hat :-) ) . Mal sehen, was draus wird.

Ich hoffe, dass wir uns auch nach der Zeit im GH (PEKIP und Co) ab und zu mal über den Weg lau­fen.

Alles Gute für Dich und Euer Team!

Steffi, Ronny, Julien und Elias Her­b­ort


Jacqueline

16.06.2008

Liebe Chris­tine & Con­stanze,nun ist es soweit, dass auch ich mei­nen Gäs­te­buchein­tag hier schreibe

und zu Wort komme.

Als ich vor etwa 9 Mona­ten erfuhr, dass ich erneut schwan­ger bin, war mir

noch nicht ganz klar wie mir geschieht. Da mein ers­tes Kind Yas­min nun auch

schon 6 Jahr alt ist, völ­lig unbe­hol­fen war und noch nicht

rea­li­sierte, dass sie einen klei­nes Brü­der­chen bekommt. Wir haben Ben­ja­min, der mitt­ler­weile schon 17 Tage alt ist, in den engen Kreis der Fami­lie auf­ge­nom­men. Als der Geburts­ter­min immer näher rückte,

war uns noch nicht klar, wo die Ent­bin­dung statt­fin­den soll. Ich sti­chelte

Toni dar­auf­hin, dass wenn ich nicht weiß wo der Kleine kom­men soll, die Geburt bei

ihm zuhause statt­fin­det

Er beant­wor­tete es mit ver­zo­ge­ner Miene: 'NICHT HIER BIII­ITTE...'.

Nun haben Toni, Yas­min und ich im Inter­net nach einem geeig­ne­ten Ort für die Ent­bin­dung des klei­nen Man­nes Ben­ja­min gesucht. Ich hatte zuvor über­legt wie­der im Kran­ken­haus zu ent­bin­den, aber ich wollte etwas Ein­ma­li­ges, etwas Beson­de­res machen. Das Kran­ken­haus wurde die zweite Wahl. Dann stieß durch Zufall auf eure Inter­netseite.

Als ich sah, wie die Räum­lich­kei­ten bei euch sind, war klar, dass mein Sohn bei euch gebo­ren wer­den sollte. Nach vie­lem Ãœber­le­gen wur­det ihr unsere Erste Wahl. Wir mach­ten den Besich­ti­gungs­ter­min aus und waren hell­auf begeis­tert.

Wir woll­ten eine Wan­nen­ge­burt haben und beka­men diese auch.

Am 29.05.2008 war es nun soweit, Ben­ja­min wollte nicht mehr in mei­nen Bauch blei­ben und ent­schloss sich um 16:41 Uhr: 'HALLO, ICH BIN DA' zu sagen. Nach der Geburt des Neu­ling hast Du,Chris­tine, dich lie­be­voll um mich geküm­mert, wäh­rend­des­sen Heb­amme Con­stanze Ben­ja­min gemes­sen, gewo­gen, und lie­be­voll ange­zo­gen hat. Wir sind noch ein paar Stun­den bei euch geblie­ben, damit sich der Kleine und ich uns erho­len konn­ten.

Wir waren alle so glü­ck­lich, dass er es ohne Kom­pli­ka­ti­o­nen geschafft hatte. Mitt­ler­weile ist er oft wach und neu­gie­rig, beson­ders nachts. Sonst ist er sehr fried­lich und aus­ge­gli­chen. Manch­mal wenn es soweit ist und er nach sei­ner Fla­sche schreit, eilt Toni zur Zube­rei­tung. Wenn er fer­tig getrun­ken hat,schläft er in Ruhe wie­der ein.

Wir möch­ten uns beson­ders bei den Heb­am­men Chris­tine und Con­stanze bedan­ken

die vor, wäh­rend und nach der Geburt für uns da gewe­sen sind.

Wir wün­chen euch ganz viele glü­ck­li­che Gebur­ten in eurem Geburts­haus.

Wei­ter so.

Eure Jac­que­line, Yas­min, Toni und Ben­ja­min

P.S. Wenn ich noch­mal ein Kind erwarte, komme ich wie­der zu euch.


Jaqueline

26.06.2008

danke


Karin, Enrico

29.06.2008

Liebe Ines,

am 1.Juni 2008 durf­ten wir bei Euch im Geburts­haus unser 2.Kind Elias zur Welt brin­gen.

Die Hilfe bei der Geburt und die anschlie­ßende Betreu­ung durch Dich Liebe Ines war und ist her­vor­ra­gend. Da wir unser ers­tes Kind im Kran­ken­haus Kauls­dorf zur Welt gebracht haben kön­nen wir einen Ver­gleich zie­hen.

Die Unter­brin­gung bei Euch im Geburts­haus war ähn­lich wie in einem Hotel. Elias und ich wur­den von allen lie­be­voll umsorgt. Bei so einer gelun­gen Ent­bin­dung bekommt man rich­tig Lust, noch mehr Kin­der zur Welt zubrin­gen. Lei­der ist unser Bud­get erschöft, sollte es doch einen Aus­rut­scher geben, kom­men wir nätür­lich gerne wie­der zu Euch.

Wir wün­schen euch ein vol­les Geburts­haus . . ., also wei­ter­hin viele Süsse 'Schnul­ler­ba­cken von Ade­bar'.

Liebe Grüße von uns vier

Karin, Enrico, Ana­bel und Elias


Familie Schlicht

30.06.2008

An die­ser Stelle möchte sich die Fami­lie Schlicht mal bei euch bedan­ken.

Das erste und größte DAAANKE!!!! geht an die liebe Ines. Sie hat unsere Pia auf die Welt beglei­tet. Eine ange­neh­mere Heb­amme hät ich mir nicht vor­stel­len kön­nen.

Der zweite Dan­kes­gruß geht an die Chris­tine, sie hat uns in der ers­ten Nacht sehr kom­pe­tent betreut. Pia ging es noch nicht so gut. Der dritte und letzte Gruß geht an Kirs­ten. Sie hat sehr lie­be­voll die U1 bei Pia gemacht.

Wenn wir noch ein Kind bekom­men, dann wie­der bei euch!


Melanie, Peer, Louis

13.07.2008

Liebe Kirs­ten,

ich möchte mich end­lich auch mal an die­ser Stelle bei Dir recht herz­lich bedan­ken.

Louis ist nun 5 Monate. Und auch wenn er nicht so kom­men wollte, wie ich es mir gewünscht hatte,

hast Du uns die ganze Zeit vor und nach der Geburt lie­be­voll betreut. Von Dir haben wir viel gelernt und Du hast für meine vie­len Fra­gen immer ein offe­nes Ohr.

Sollte ich irgend­wann mal wie­der schwan­ger sein, werde ich mich bei Dir mel­den. Aber das wird wohl noch etwas dau­ern, da jetzt erst­mal mein klei­ner Mann an ers­ter Stelle steht und noch in vol­len Zügen von uns ver­wöhnt wird. Auf jeden Fall werde ich Dich aber immer wei­ter­emp­feh­len.

Vie­len Dank für alles

und viele, viele Babys

wün­schen Louis, Peer und Mela­nie


Famillie Möller

14.07.2008

Liebe Con­stanze, ...

Unser Sohn Lukas ist nun schon fast 4 Monate alt.Nun möch­ten Wir uns wenn auch mit Ver­spä­tung bei Dir recht Herz­lich bedan­ken.

Wir wur­den in unse­rem Ver­trauen in Dich voll und ganz bestä­tigt.Wir haben uns die ganze Zeit vor und wäh­rend der Geburt im Geburts­haus gut von Dir betreut gefühlt und auch die Betreu­ung nach der Geburt war Klasse. Du hast uns mit Dei­ner Ruhi­gen Art die Sicher­heit gege­ben, die uns so gut tat.

Auch die 2.Geburt im Geburts­haus war eine wirk­lich tolle Erfah­rung für uns

Wir 4 wol­len Dir - liebe Con­tanze - hier­mit ganz ganz herz­lich DAN­KEN... für ein­fach ALLES. Danke das Du unsere Kin­der mit und gemein­sam auf die Welt beglei­tet hast.

Lie­ber grüße

Sarah,Lukas , Clau­dia und Mar­cel


Lennis

08.08.2008

liebe Conny,

nun bin ich 'schon' 7 wochen alt und nun will auch ich natür­lich DANKE sagen

danke für alles was du bis­her für mich und meine eltern gemacht hast.

ich kann nur sagen macht wei­ter so


Mario,Melany&Lion

08.08.2008

liebe Conny,

wir woll­ten uns auf die­sem wege nochein­mal recht herz­lich für deine beglei­tung wäh­rend der schwan­ger­schaft, geburt und auch für die zeit nach der ent­bin­dung bei dir bedan­ken.

WENN wir uns irgend­wann doch nochein­mal für ein klei­nes 'würm­chen' ent­schei­den soll­ten, wer­den wir uns sicher wie­der sehen!

viel­leicht bekomme ich ja dann meine ganz per­sön­li­che traum­ge­burt :o)

bis dahin liebe grüße


Veronika, Tobias und Felix

12.08.2008

Liebe Conny,

als ich das erste Mal bei Dir im Geburts­haus war, stand für mich eigent­lich schon fest, dass ich bei Dir und nicht im Kran­ken­haus ent­bin­den will. Das war ein­fach so ein Bauch­ge­fühl, dass bei Dir im Geburts­haus alles super lau­fen wird. Aller­dings war mein Schatz zu Anfang davon gar nicht begeis­tert, so ganz ohne Arzt. Naja, einige Wochen spä­ter, wäh­rend des Geburts­vor­be­rei­tungs­kur­ses, zeigte auch mein Schatz so lang­sam Begeis­te­rung für das Geburts­haus. Und heute, zwei Monate nach­dem unser Felix bei Dir gesund und mun­ter das Licht der Welt erblickt hat, wis­sen wir, dass es die beste Ent­schei­dung war, die wir tref­fen konn­ten.

Vie­len lie­ben Dank, durch Dich wurde meine/unsere erste Geburt ein wun­der­vol­les Erleb­nis, an das wir uns immer erin­nern wer­den. Auch die Vor- und Nach­sorge hätte bes­ser nicht sein kön­nen. Du stan­dest uns immer mit Rat und Tat zu Seite. Danke!!!

Wir bedan­ken uns auch ganz herz­lich bei Chris­tine und Ines, die mich noch eine Nacht im Geburts­haus betreut haben.

Sollte sich irgend­wann mal ein zwei­tes Baby bei uns ankün­di­gen, dann steht für uns schon jetzt fest, dass es auf jeden Fall bei Dir im Geburts­haus zur Welt kom­men soll.

Vero­nika, Tobias und Felix


Nancy

01.09.2008

Hallo,

um der alten Zei­ten Wil­len (unsere kleine Katha­rina ist ja mitt­ler­weile schon zwei­ein­halb Monate alt und der Geburts­vor­be­rei­tungs­kurs liegt schon see­e­ehr lange zurück) stö­bere ich mal wie­der auf Eurer Inter­netseite und will mich auch gleich im Gäs­te­buch ver­ewi­gen.

Jedem Zweif­ler kann ich nur sagen: Die Betreu­ung durch und Ent­bin­dung im Geburts­haus war die beste Ent­schei­dung die ich bezüg­lich unse­res Babys tref­fen konnte. Ich habe mich schon beim Info-Abend super wohl­ge­fühlt dort. Die Heb­am­men sind alle­samt ganz liebe und vor allem super kom­pe­tente Mädels, denen man anmerkt, dass sie ihrem Beruf mit Lei­den­schaft nach­ge­hen. Sie sind ehr­lich was die even­tu­el­len Schwie­rig­kei­ten angeht, malen aber nicht gleich den Teu­fel an die Wand, so wie es Ärzte und Kran­ken­schwes­tern häu­fig gern tun. Wenn man also eine objek­tive Mei­nung braucht, ist man hier genau rich­tig.

Ich wurde durch Chris­tine betreut, die eigent­lich noch recht 'frisch' in die­sem Beruf ist, mir aber trotz­dem durch ihr ver­trau­ens­wür­di­ges und selbst­si­che­res Auf­tre­ten sowie ihr Enga­ge­ment bei den Vor­sor­ge­un­ter­su­chun­gen, wäh­rend der Geburt und wäh­rend der Nach­sorge eine große Hilfe war. Das finde ich wirk­lich bewun­derns­wert. Des­halb noch­mals vie­len lie­ben Dank an Dich. Und natür­lich an Con­stanze, die sich nach der Geburt um Klein-Katha­rina geküm­mert hat (und bestimmt auch ein biß­chen um den Papa ). All zu viel habe ich ja davon nicht mit­be­kom­men, da ich damit beschäf­tigt war, mich aus der Geburts­wanne raus­zu­kämp­fen in der Zeit.

Mitt­ler­weile bin ich schon bei der Rück­bil­dung, und neu­er­dings auch bei der Baby­mas­sage. Wenn das ganze irgend­wann zu Ende ist, wird mir ganz schön was feh­len, da es fast schon wie ein Fami­li­en­be­such ist wenn wir zu Euch kom­men. Aber bis dahin ist ja noch eine Weile Zeit und wir sehen uns noch regel­mä­ßig. Dann bis Frei­tag!

Liebe Grüße


Ricarda und Anna-Lee

02.09.2008

Liebe Ines

Nun bin ich schon 2 Wochen alt und einen gan­zen Zen­ti­me­ter gewach­sen. Zeit sich mal bei mei­ner lie­ben Ines zu bedan­ken. Danke das du mei­ner Mama die Angst genom­men hast und mir somit einen ent­span­nen­den Start ins Leben ermög­li­chen konn­test. Danke für die lie­be­volle Betreu­ung nach mei­ner Geburt sowie bei den Besu­chen zu Hause. Und wenn ich ein wenig grö­ßer bin,komme ich bestimmt auf dein Schmick­tipps Ange­bot zurück.

Anna-Lee

Auch die Mama möchte sich bedan­ken für die lie­be­volle Betreu­ung vor,wäh­rend sowie nach der Geburt mei­ner Toch­ter. Durch deine ruhige Art sowie dei­ner Kom­pe­tenz habe ich mich von Anfang an sehr wohl und vor­al­lem sicher gefühlt. So konnte ich mei­ner ers­ten Geburt ent­span­nend ent­ge­gen sehen. Liebe Ines vie­len lie­ben Dank für alles. Meine Toch­ter im Geburts­haus zu bekom­men war die beste Ent­schei­dung für mich und klein Anna-Lee. Wir beide sind dir wirk­lich sehr dank­bar.


marco,nadin,jasmin und denny

11.09.2008

Liebe Ines,

Jetzt haben auch wir es geschafft end­lich unse­ren Bei­trag hier zu sen­den!

Wir möch­ten uns ganz doll bei dir Bedan­ken das du unse­ren klei­nen Denny gesund und mun­ter zur Welt gebracht hast. Eure Betreu­ung ist echt Spitze und super Lieb. Es war zwar eine Schwere Zeit für die Mama aber wir haben es ja doch noch geschafft und dank eurer Was­ser­ge­bur ist es ihr wohl ein wenig leich­ter gefal­len. Trotz aller Ansträn­gung und Schmer­zen wer­den wir falls doch noch eins kom­men sollte wie­der zu dir kom­men weil du so super bist! Wir dan­ken dir für alles was du für uns getan hast und auch dafür das du danach noch so für uns da warst! liebe Grüsse von uns an dich und einen dicken Schmat­zer


Ulli+Robi+Tobi

20.09.2008

Liebe Ines,

auch wir fin­den nun die Zeit uns für deine super tolle Unter­stüt­zung zu bedan­ken. Wir haben uns an eurem Info-Abend gleich für dich ent­schie­den, denn du hast uns mit dei­ner lie­ben, ruhi­gen und kom­pe­ten­ten Art und Weise sofort über­zeugt. Bereits die Betreu­ung wärend der Schwan­ger­schaft hat immer super geklappt, da du mit einem lus­ti­gen Spruch und Lächeln uns die Auf­re­gung und Angst genom­men hast.Das wir unse­ren klei­nen Mann im Geburts­haus bekom­men haben, war die beste Ent­schei­dung und wäre es für ein Geschwis­ter­kind auch immer wie­der. Denn die ruhige und fami­liere Atmo­sphäre wärend der Geburt, war sehr wichig für uns. Und auch jetzt noch, wenn du zu uns nach Hause kommst, füh­len wir uns von dir super betreut und bera­ten.

Kurz um--Tau­send Dank für Alles was du für uns gemacht hast, und noch machen wirst. Und wir den­ken schon jetzt mit einem trä­nen­dem Auge daran, das wir dich bald wei­ter­zie­hen las­sen müs­sen.


Familie Döhl/Mehm

28.09.2008

Liebe Kirs­tin,

nun end­lich schaf­fen auch wir es ein­mal Danke zu sagen!

Wir hat­ten uns bewußt für das Geburts­haus ent­schie­den und wur­den nicht ent­täuscht, Du hast uns die Angst vor der Geburt genom­men und wir fühl­ten uns die ganze Zeit gut auf­ge­ho­ben bei Dir. DANKE!

Lei­der ist unsere Zeit nun auch wie­der vor­bei und wir sind ein wenig trau­rig dar­über, aber wir wis­sen auch, wenn es in ein paar Jah­ren bei uns dann doch noch ein Geschwis­ter­chen geben sollte, wir wür­den immer wie­der kom­men!

Auch ein lie­bes Dank­schön an Ines, die sich um unse­ren klei­nen Zwerg nach der Geburt geküm­mert hat.

Tau­send Dank Euch Bei­den!

Liebe Grüße von Kon­stan­tin, Maxi­mi­lian, Katha­rina und Matt­hias


Sonja, René und Max Leon

20.10.2008

Liebe Conny,

heute bin ich genau 6 Monate gewor­den, mir und mei­nen Eltern geht es sehr gut, wir sind rundum glü­ck­lich. Vie­len Dank noch mal, dass Du mich so gut auf die Welt geholt hast.

Liebe Grüße Max Leon


Kornelia und Jens

22.10.2008

Liebe Con­stanze,

unser Sohn kam vor drei Mona­ten in eurem Geburts­haus zur Welt. Wir sind sehr froh und glü­ck­lich hier und nicht in einer Kli­nik ent­bun­den zu haben.

Nach der Ent­schei­dung für eine natür­li­che, gedul­dige Geburt bei euch hatte ich ein so siche­res und gutes Gefühl, wel­ches mir kein Kran­ken­haus hätte geben kön­nen. Durch die­ses Sicher­heits­ge­fühl war DAS große Ereig­nis ohne Kom­pli­ka­ti­o­nen und nach unse­ren Vor­stel­lun­gen mög­lich! Die gan­zen Risi­ko­be­trach­tun­gen aus medi­zi­ni­scher Sicht mach­ten uns schon in der Schwan­ger­schaft zu schaf­fen, so dass wir das zur Geburt nicht mehr woll­ten und glü­ck­li­cher­weise auch nicht in Anspruch neh­men muß­ten.

Herz­li­chen Dank für deine klasse Geburts­be­glei­tung! Herz­li­chen Dank auch an Kirs­ten und Chris­tine, wel­che uns bei Euch auch super betreut haben!!! Und danke auch an Ines für die kur­zen Ate­m­übun­gen im Aqua­kurs :-), mir haben sie sehr gehol­fen.

Wir wün­schen Euch noch viele mutige Eltern und gesunde, liebe Babys in euren Räu­men!

Kor­ne­lia, Jens und Jan­nes ( schläft gerade :-) Jippi!!! )


Mariella Paulina May

26.10.2008

An die beste Heb­amme mit den schöns­ten Haa­ren der Welt - Hallo Ines!

Grad haben wir wie­der ein­mal unser Lieb­lings­lied gesun­gen: '... Du hast die Haare schön...' und muß­ten dabei an Dich und das Geburts­haus den­ken.

Genau der Anlass und Zeit­punkt (naja, neben Dei­ner SMS-Ermah­nung ges­tern abend ), Dir und Chris­tine und Jenny ein­mal Danke zu sagen: Danke! Durch Euch war die Zeit unter der Geburt doch irgend­wie schön und unser wun­der­vol­les Kind hat das Licht der Welt dann doch irgend­wann erblickt - ein fas­zi­nie­ren­der Augen­blick und ein­zig­ar­tig in unse­rem Leben. Abschlie­ßend kann man sagen, dass es mit all` dem gegen­sei­ti­gen Ken­nen­ler­nen und der Vor­be­rei­tung auf die Geburt in Eurer Umge­bung eine durch­weg posi­tive Erfah­rung war, hier fühlt man sich von Anfang an gebor­gen und gut auf­ge­ho­ben. Danke für alles und auch die sym­pa­thi­sche Nach-Geburt-Betreu­ung (After-Sale-Ser­vice). Wei­ter so, liebste Grüße von Mari­ella, Mama Nicole und Papa Matti


Leonie , Nadine und Stefan

27.10.2008

Liebe Ines,

ganz gro­ßes Sorry das jetzt erst was kommt, hab ich wirk­lich total ver­schwitzt. Aber ehr­lich gesagt kann man den Dank auch gar nicht in Worte fas­sen. Du warst die beste Heb­amme die ich mir wün­schen konnte. Es hätte wirk­lich nicht bes­ser lau­fen kön­nen, egal ob vor­her, wäh­rend oder nach der Geburt. Du hat­test immer ein offe­nes Ohr und viele gute Rat­schläge (nicht nur im Bezug auf Leo­nie). Falls wir uns irgend­wann dazu ent­schlie­ßen soll­ten noch so einen Son­nen­schein ins Leben zu brin­gen, dann kom­men wir immer wie­der zu Dir.

Fühl Dich ganz fest von Uns gedrückt

Ps.:Ich hoffe du machst noch mal ein Baby­tref­fen


Vivian

10.11.2008

Huhu Conny, huhu lie­bes Team,

es ist zwar schon ne Weile her das ich bei euch ent­bun­den habe (10 Monate) Aber ich wollt mich noch­mal ganz ganz herz­lich bei euch für die tolle Betreu­ung bedan­ken. Und Conny sollte es bei uns noch­mal Nach­wuchs geben, steh ich wie­der bei dir auf der Matte

Sicher­lich kannst du dir vor­stel­len das die Maus nicht mehr die 'Wucht­brumme' ist wie du sie am Anfang nann­test.

Ihr könnt ja gern mal Foto­schnö­kern kom­men auf mei­ner HP.

Gaaaaaanz liebe Grüße

Vivian mit Jose­fine, Domi­nik und Papa Rene


Schlosser

15.11.2008

Geburts­haus Hel­lers­dorf - Auch für die 'kleine Geburt zwi­schen­durch'....

Im Okto­ber 08 kam unsere Toch­ter Ame­lie auf wun­der­volle Weise in nur kur­zer Zeit im Geburts­haus zur Welt. Für mich lag dies vor allem in der ver­trau­ten Atmo­sphäre, der phan­tas­ti­schen Heb­amme und der Mög­lich­keit, mich frei zu bewe­gen begrün­det.

Danke liebe Ines für all Deine Mühe.

Ame­lie, Domi­nik, Nico und Nadine Schlos­ser


Theo

03.12.2008

Hallo Ihr Lie­ben!

Vie­len Dank für die lie­be­volle Betreu­ung und Unter­stüt­zung vor,(fast) wäh­rend und nach der Geburt des klei­nen Theo. Schade,dass es dann doch nicht bei euch bis zum Ende mög­lich war. Wir hat­ten aber jede Menge Spaß mit Ines und der Jenny. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und tun es auch immer noch! Ãœber­g­lü­ck­lich kön­nen wir, auch dank euch, jetzt das Leben mit unse­rem Wunsch­kind geni­e­ßen. Vie­len lie­ben Dank!

Theo...und die Erzie­hungs­be­rech­tig­ten Nadine und Nico


Nicole

07.01.2009

Hallo con­stanze

nun ist es 5 Jahre her wo wir dich in Anspruch genom­men haben

Viel­leicht sehen wir uns in ein­paar Wochen wie­der, wür­den uns freuen wenn du uns wiedre Betreuen wür­dest

(ab der wie­viel­ten Woche darf man denn?)

Liebe Grüße

Nicole, Mar­cel und Celina Opitz (damals teil­weise Bauer )


Christin, André und Marc Elias

09.01.2009

Hallo liebe Con­stanze,

Mitt­ler­weile ist unser Sohn schon 3 Monate alt und Kern gesund. Die zeit die wir mit dir vor der Geburt ver­bracht haben war sehr schön. Der Kurs mit dir war sehr amüsant und nie lang­wei­lig. Wir konn­ten auch viele Wert­volle Tips für die Geburt mit­neh­men.

Danke auch dafür das du jeder­zeit mit Rat und Tat uns zur Seite stan­dest.

Lei­der konn­ten wir aus gesund­heit­li­chen Grün­den unse­ren Sohn nicht bei euch zur welt brin­gen. Wir sind uns aber sicher, dass du auch bei unse­rem nächs­ten Kind unsere Heb­amme sein sollst.

Wir wün­schen dir und auch den ande­ren viele glü­ck­li­che Gebur­ten und wei­ter­hin so viel Freude bei der Betreu­ung von Schwan­ge­ren, den wer­den­den Vätern und den klei­nen 'Süß­mäu­sen'.

Liebe Grüße von Marc,Chris­tin und André


Pamela Baer

27.01.2009

Hallo Con­stanze,

Dein Männe hat mich ges­tern gefragt wie das noch mal mit dem Begrü­ßungs­geld war. Ich hab Hol­ger noch mal gefragt, er meinte dass die bei der Mel­de­stelle ihn dar­auf ange­spro­chen hat­ten, dass es das jetzt für jeden neuen Bür­ger der Gemeinde Hop­pe­gar­ten gibt, der neu ange­mel­det wird. Er musste nur noch die Kon­to­num­mer ange­ben.

Ich hab auf meiner Internetseite www.pamelabaer.de den ganzen Bürokratiekram, wenn ein neues Menschlein kommt, aufgeschrieben (für unseren Fall). Wenn du das noch mal brauchst für eine junge Mutti, kannst ja auf meine Seite verweisen wenn du willst. Unter "Pam" --> "Büro­kra­tie für Eltern in spe", und unter 'Hen­rik' kannst du, wenns dich inter­es­siert, auch schauen wie der Kleine sich ent­wi­ckelt hat.

Liebe Grüße, Pamela


Nele

27.01.2009

Hallo Con­stanze,

wir möch­ten uns auf die­sem Weg noch mal ganz herz­lich bedan­ken. Auch wenn nicht alles so ver­lau­fen ist wie geplant, weil Nele es etwas eili­ger hatte als gedacht. So bin ich doch sehr froh drü­ber das unser Son­nen­schein bei euch im Geburts­haus das Licht der Welt erblickt hat. Für die Betreu­ung davor, nach der Geburt und auch jetzt noch bei der Baby­mas­sage vie­len vie­len Dank und ein dickes Lob. Ich hab mich immer gut auf­ge­ho­ben gefühlt und werde euch mit bes­tem Gewis­sen wei­ter emp­feh­len.

Nele, Saman­tha, Marco und Susanne


Katja

19.02.2009

Viele Frauen zäh­len die Geburt ihrer Kin­der zu den schöns­ten Erleb­nis­sen ihres Lebens. Dass auch ich das sagen kann, daran hat Chris­tine gro­ßen Anteil. Zuge­ge­ben habe ich anfangs über­legt, so eine junge Heb­amme? Bräuchte ich nicht eine, die selbst schon Kin­der hat und älter ist als ich, so ein biss­chen mehr müt­te­r­li­cher Bei­stand? Aber Du hast mich mit Dei­ner Sou­ve­rä­ni­tät über­zeugt und wäh­rend der Schwan­ger­schaft, der Geburt und in der Nach­sorge her­vor­ra­gend beglei­tet. Alles Gute für Dich und das gesamte Team des Geburts­hau­ses! Schön, dass es Euch hier in Hel­lers­dorf gibt und damit ein­mal mehr die Tat­sa­che gelebt wird, dass Geburt in ers­ter Linie ein natür­li­cher und kein medi­zi­ni­scher Vor­gang ist.

Herz­lichst

Katja mit Milan


Peggy Lehmann

08.03.2009

Hallo Kirs­ten

Wollte mich für Deine liebe Unter­stüt­zung recht herz­lich bedan­ken. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Kann jeder wer­de­nen Mami das Geburts­haus wärms­tens emp­feh­len. Die ganze Atmo­sphäre ein­fach fan­tas­tisch...

Liebe Grüße

Peggy


Steffi,Thomas & Ben-Luca

12.03.2009

liebe, liebe Ines!

Am 9.2.2008 hast Du uns unse­ren klei­nen Schatz auf die Welt geholt. Jetzt ist schon über ein Jahr ver­gan­gen und ich möchte mich auch mal in die­sem Gäs­te­buch mit einem ganz gro­ßen Dank ver­ewi­gen!

Immer wie­der schwär­men wir von der Herz­lich­keit und Pro­fes­si­o­na­li­tät in Eurem Haus, ich hab mich von Anfang an super auf­ge­ho­ben bei Dir gefühlt und fand es schreck­lich, als Du nicht mehr vor­bei­kom­men konn­test. Wür­den Dich gern mal wie­der­se­hen, aber Dein Ter­min­ka­len­der ist sicher dicke voll mit neuen Babys und Mamis.

Viel­leicht klappt es ja doch ein­mal?

Du bist jeden­falls eine ganz wich­tige Per­son in dem Leben unse­res Soh­nes und für uns gewor­den.

An alle: ihr macht einen super Job, viel Erfolg wei­ter­hin! Wir emp­feh­len Eure Ein­rich­tung stets wei­ter!


Verwendung von Cookies

Um die Seite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies:

Ich stimme zuVerarbeitung Ihrer Daten durch Dritte

Hinweis auf Verarbeitung Ihrer auf dieser Webseite erhobenen Daten in den USA durch Google, Facebook, LinkedIn, Twitter, Youtube: indem Sie auf “Ich stimme zu” klicken, willigen Sie zugleich dem. Art 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Wenn Sie die verwendeten Cookies unter “Einstellungen anpassen” abwählen, dann findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt.

Essentielle Cookies

Cookie Settings

Speichert Einstellungen, die hier getroffen werden. (1 Tag bis 2 Jahr)

Statistik

Google Analytics

Google LLC | Datenschutzerklärung
Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt. Alle Informationen werden anonymisiert gespeichert. (2 Jahre)

HotJar

Hotjar LLC | Datenschutzerklärung
Cookie von Hotjar für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt. Alle Informationen werden anonymisiert gespeichert. (1 Jahr)

Erscheinung / Funktionen

Google Maps

Google LLC | Datenschutzerklärung
Es wird eine Verbindung zu den Google-Servern hergestellt um die Google Maps Funktion auf unserer Website zu verwenden.

Google Reviews

Google LLC | Datenschutzerklärung
Es wird eine Verbindung zu den Google-Servern hergestellt um die Google Reviews Daten auf unserer Website darzustellen.

Ich stimme zu
Icon: Close

Jetzt Kontakt aufnehmen

Dieses Formular steht Dir für allgemeine Kontaktanfragen bereit.

Möchtest Du Dich hingegegn für ein kostenloses Erstgepräch anmelden, dann sende uns bitte das Anmelde-Formular.

Zur Anmeldung


Kontaktdaten
Für was interessierst Du Dich?
Schreib uns eine Nachricht
weiter

Super! Das hat geklappt.

Danke für Dein Interesse an unseren Leistungen. Mehr Informationen findest Du in Deinem Postfach 😊

Ups! Das hat nicht geklappt.

Grund dafür ist wahrscheinlich ein internes Server-Problem. Bitte schicke uns Deine Anfrage und diesen Fehler per Mail. Dazu kannst Du einfach auf den folgenden Button klicken.

Mail verschicken

Bei der Verwendung des Formulars stimme ich der Datenschutzerklärung zu.